Trinkflaschen für Babys und Kinder

Eltern stellen sich wohl oft die Frage, sind die Trinkflaschen für Babys und Kinder aus Glas oder Kunststoff die bessere Wahl. Wir haben beide Sorten von Kinderflaschen benutzt. Wir können sagen, dass uns die Baby- und Kinderflaschen aus Glas deutlich besser gefallen.

Natürlich hat man hier das Risiko, dass sie beim herunterfallen kaputt gehen können. Aber die Vorteile haben uns dann letztlich überzeugt. Die Glasflaschen lassen sich super schnell unter warmen Wasser erwärmen oder wenn die Babymilch noch zu heiß ist auch sehr schnell abkühlen. Außerdem kann man sicher sein, dass beim erwärmen in Mikrowellen oder beim waschen in der Spülmaschine keine Stoffe frei werden wie man eventuell von Plastikflaschen erwarten könnte.

Ein weiterer Vorteil aus unserer Sicht ist, dass die Kinder die Flaschen noch nicht so schnell selbst halten können, da sie ja schwerer sind. Das verleitet dann nicht zum nuckeln, was auf die Dauer ja auch nicht gut sein kann. Wir benutzen eine NUK Trinkflasche mit 240 ml. Flaschenvolumen.

Schreibe einen Kommentar